Systeme zur Stummschaltung

Ein "lautloses" Klavier erfreut sich immer größter Beliebtheit. 

Mit einer Stummschaltung haben Sie die Möglichkeit, den akustischen Klang des Klaviers zu deaktivieren und mit Kopfhörern zu spielen - die perfekte Symbiose von traditioneller Handwerkskunst und neuster Technologie.

 

Ihre Vorteile:

  • Papa guckt Fußball und das Kind übt Klavier
  • Klavierspielen zu jeder Tages- und Nachtzeit
  • das Spielgefühl bleibt erhalten

Silent Piano™

Yamaha, der weltweit führende Anbieter von Stummschaltungsverfahren für Musikinstrumente, bietet zwei verschiedene Silent Piano™ - Systeme mit unterschiedlichen Bedienebenen und Klangmöglichkeiten im Silent-Modus an.

 

Ist die Stummschaltung aktiv, können die Hammerköpfe nicht mehr auf die Saiten treffen: Das Klavier bleibt also stumm. Stattdessen erfasst die bahnbrechende Sensortechnologie von Yamaha jede Nuance Ihres Spiels und leitet diese Informationen an die eingebaute digitale Klangerzeugung weiter. 


TwinTone

Anhaltend gute Beziehungen zu Familie, Partner oder Nachbarn waren der Ausgangspunkt füe eine segensreiche Innovation: das Stummschaltungssystem für Klaviere zum lautlosern Musizieren.

 

Ob Einsteiger, Hobbyspieler oder Pianist, mit der TwinTone-Stummschaltung von Schimmel können Sie bedenkenlos üben, ohne andere zu stören und vom doppelten TwinTone-Nutzen profitieren: klassischem Pianoforteklang auf der einen und einem integrierten Digitalklavier für lautloses Klavierspiel auf der anderen Seite. 

 

Optische Sensoren wandeln präzise alle Tastenbewegungen in MIDI-Daten um und geben diese an das integrierte Digitalklavier weiter.



GROTRIAN acustics Digitalpiano

Alle Klaviermodelle aus dem Hause GROTRIAN-STEINWEG können optional mit dem GROTRIAN acustics Digitalpiano ausgestattet werden. Dafür wird eine von GROTRIAN-STEINWEG entwickelte Stummschaltungsleiste in die Mechanik eingebaut und dadurch das Spielwerk von der akustischen Anlage getrennt. Das Stummschalten des Klaviers erfolgt einfach über einen kleinen Hebel unter dem Spieltisch.

 

Nur bei GROTRIAN-STEINWEG ist das gesamte Digitalpiano vollkommen reversibel verbaut. Weder durch die Montage noch durch die Demontage werden der Resonanzboden oder andere statisch und akustisch relevante Elemente beschädigt.

* alle hier aufgeführten Systeme sind nur ab Werk verfügbar und nicht nachrüstbar.